News

Schüler sollen ihre Stärken entdecken

"Neue IGS Göttingen" sorgt mit festen Projekttagen für frischen Wind

Weende. Die "Neue IGS Göttin­gen" ist seit Ende September in Betrieb. Als dritte Integrierte Gesamtschule in der Stadt und vier­ te im Landkreis Göttingen, hat die Schule in der Theodor-Heuss-Straße mit dem fünften Jahrgang begonnen, weitere Jahrgänge werden folgen. Zentraler Bestandteil des Schulkonzepts ist der wöchentliche Projekttag, mit dem man sich, so Schulleiter Lars Humrich, ein Alleinstellungs­merkmal erarbeitet habe.   ... lesen

Göttinger Tageblatt vom 17. Dezember 2015