Arbeitsgemeinschaften (AGs)

Je nach Jahrgang haben die SchülerInnen an 1-2 Wochentagen die Möglichkeit Arbeitsgemeinschaften zur Erkundung individueller Interessenfelder oder zur Vertiefung individueller Neigungen und Begabungen zu wählen.

Das Angebot ist verpflichtender Teil des Ganztags und wechselt halbjährlich. Die Angebote ergänzen das unterrichtliche Angebot inhaltlich und individuell, sind jedoch nicht zur Umsetzung der curricularen Vorgaben in den Fächern gedacht.

AGs im 2. Halbjahr, Schuljahr 2016/17